A&S Schneider Gastronomiekonzepte

      

Smart Cap

Am Anfang war ein Schweizer
Die Geschichte beginnt in der Schweiz, wo man bekanntlich viel Wert auf Präzision und höchste Qualität legt. "Kochen ist eine Kunst, die sich stetig weiterentwickelt und immer wieder neu erfindet. Dies gilt weltweit. Aber für die Küche hat sich noch niemand die Mühe gemacht, diese endlich neu zu denken.", so unser Kunde in Zürich bei der Planung einer außergewöhnlichen Gastronomieküche im Jahr 2013.

 

VIDEOS:

Prozess

Funktionsschema

 

 

- Keine Kanäle über Dach
- Wärmepumpenförderung bis zu 45 + 10 %
- Nominiert für den deutschen Umweltpreis
- Connect-Steuerung
- Wärmerückgewinnung

Als leidenschaftliche Köche, Tüftler und Planer aus Baden-Württemberg waren wir durch diese Worte bereits angestiftet. Schon auf dem Rückweg von Zürich nahm unser Vorhaben Gestalt an. Wir entwickelten die Vision einer Küche der Zukunft, die dem Wunsch der Schweizer gerecht wird und zudem auch alle schwäbischen Tugenden in sich vereint. Dies war der Grundstein für das, was dann in Stuttgart seinen Anfang nahm. Da, wo man bekanntlich viel Wert auf Erfindergeist, zukunftsweisende Technologie und höchsten Komfort legt. SMARTCAP. Intelligent und ausgestattet mit allem, was der Kunst des Kochens endlich Luft verschafft, Raum gibt, Energie zurückgewinnt und viel künstlerische Freiheit ermöglicht. So und wer hat's jetzt erfunden?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.